MfU-Logo
    


Spenden

Hier haben Sie die Möglichkeit dem Verein Miteinander für Uganda e.V. eine Spende auf unterschiedlichen Wegen zukommen zu lassen.

So können Sie helfen:

  • Werden Sie Pate! Folge Patenschaften sind möglich:
    • Schulpatenschaft Primary School jährlich 160 € - 220 €
    • Ausbildungs- und Studienpatenschaft 650-1500 € jähr­lich (gerne auch anteilig)
    • Familienpatenschaft jährlich 180 €
  • Unterstützen Sie unsere Projekte durch Ihre Spende.
  • Bitten Sie im Falle von Geburtstagen und Festen oder auf Veranstaltungen in Gemeinden, an Schulen oder in Firmen um Spenden zugunsten unseres Vereins. Sollten Sie im nächsten Jahr einen Spen­denaufruf pla­nen, können wir Ihnen gerne Broschü­ren und einen Materialkorb zur Information zu­kommen lassen. Sprechen Sie uns an!

Spendenmöglichkeiten:

Überweisung auf das Spendenkonto Einzug via Lastschrift Überweisung über PayPal

Als Überweisung auf das Spendenkonto:
Miteinander für Uganda e.V.
Sparkasse Neuss
IBAN: DE05 3055 0000 0080 2351 53
BIC: WELADEDNXXX

Hierfür ist nach aktueller Gesetzeslage die Erteilung eines Sepa-Lastschrift-Mandats erforderlich.
Drucken Sie hierzu die Vorlage aus.
Bitte senden Sie das ausgefüllte und von Ihnen unterzeichnete Mandat entweder auf dem Postweg an folgende Adresse:

Miteinander für Uganda e.V.
Clemens Feldmann, Postfach 210113, 53156 Bonn
oder ausgefüllt und eingescannt per Mail an:
info@miteinanderfueruganda.de


(Bitte nicht benutzen, wenn Sie Beiträge für Patenschaften überweisen wollen)

Verteilung der Spendengelder

Aufbau einer Kinder­station / 105.000 €
Renovierung der Entbindungsstation / 200.000 €
Vorsorge- und Beratungs­zentrum / 20.000 €
Paten­schaften Schule / Beruf / Familie / 365.000 €
Landwirtschaftsprojekt: Lehrgarten / 22.000 €
Computer für Schulen / 13.000 €
Augenprüfung und Brillen / 10.000 €
Ausbildungs­zentrum für handwerk­liche Berufe / 40.000 €
Aufbau einer Schul­küche / 30.000 €
Schulische Infrastrukturen / 27.000 €
Aufbau einer Kinder­bibliothek im örtlichen Gesundheits­zentrum / 1.000 €
Unterstützung in akuten Notsituationen / 110.000 €

Das Besondere des Vereins

Ein großer Teil der Vereins­mitglieder reist auf eigene Kosten regel­mäßig mindestens einmal im Jahr nach Uganda. Für die Empfänger unserer Spenden ist der Über die Jahre gewachsene persönliche Kontakt von großer Bedeutung. Hierdurch laufen die initiierten Projekte deutlich besser und die gespendeten Gelder können optimaler eingesetzt werden.