MfU-Logo
    


Landwirtschaftsprojekt: Lehrgarten
(Hospital Agriculture Education Center (HAEC) Mutolere)

2013 startete unser Projekt eines landwirtschaftlichen Ausbildungs– und Lehrgartens (HAEC) auf dem Gelände des St. Francis Hospitals. Seitdem werden in den Schulferien unsere Patenkinder und zunehmend auch Schüler der umliegenden Schulen in die Anlage von Beeten, Anbau, Ernte und Verarbeitung von Früchten und Gemüse eingeführt. Auch die Haltung von Nutztieren wird gelehrt und ganz wichtig, die Basisregeln der Hygiene. Die beiden Ausbilder Keneth und Augustin leiten die Kinder mit großer Anteilnahme und Freude an der Zusammenarbeit an. Angehörige der Patienten vom Krankenhaus kommen vorbei und schauen interessiert zu − die Außenwirkung des Lehrgartens ist groß. Schulleiter besuchen die Ferienkurse ihrer Schüler, um sich vor Ort ein Bild zu machen. Mehrere Schulen haben daraufhin einen eigenen Schulgarten neu angelegt. Zum Abschluss der Ferienkurse bekommen alle Teilnehmer Pflanzsetzlinge mit nach Hause, um dort selber Beete anzulegen. Seit 2018 übernimmt MfU auch die Lehrkurse für Erwachsene, die bis dahin von einer anderen Organisation finanziert wurden.

Leitmotiv: "Children are encouraged to do it at home" − die Kinder werden ermutigt, das Erlernte zu Hause anzuwenden
Neugestaltung des Lehrgartens in 2013: Im Hintergrund ist das Gebäude mit Schulungsraum und Büro zu sehen Dahinter befindet sich ein zweites Gebäude mit der Küche
Anlage eines Rundbeetes mit innerer Mulde, in die bei Regen das Wasser durch eine Rinne (Wallöffnung rechts unten) einfließt und gesammelt wird Im Hintergrund steht das Public Health Gebäude
Schulkinder bei der Vorbereitung eines Hügelbeetes
Die Ausbilder: Keneth (vorne links) und Augustin mit Schwester Katto vom angrenzenden Public Health Center
Was brauche ich alles, um eine Suppe zu kochen?
Ausbilder Keneth demonstriert die Bedienung der Handwaschanlage (Tip Toe): mit dem Fuß wird ein Ast heruntergedrückt, der die Kanne zum Kippen und damit das Wasser zum Fließen bringt
Ganz wichtig: In den Ferienkursen erhalten die Kursteilnehmer eine warme Mahlzeit am Tag
Vorführung: Wie bereite ich einen Teig zu? Hinten links steht das Küchengebäude, davor werden verschiedene Gemüse kleingeschnitten und Kartoffeln geschält
Die richtige Schnitt–Technik von Wassermelone und Ananas
Praktische Anleitung zur Kaninchenhaltung: Der Kaninchenstall wird gesäubert
Außenwirkung: Schüler der Secondary School St Pauls haben einen eigenen Garten auf dem Schulgelände angelegt, den sie uns stolz zeigen
  • Projekt–Start2013
  • Projekt–Endefortlaufend
  • Investition aus Spenden22.000 €

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sollen sich gärtnerische Fähigkeiten aneignen, um zu Hause eigenständig Gemüse und Obst anzubauen und auch Kleintiere wie Hühner und Kaninchen aufzuziehen. Ein weiteres Projektziel ist die Außenwirkung des Lehrgartens, die darin besteht, Interesse zu wecken und neue Anbaumöglichkeiten in den Dörfern publik zu machen.