MfU-Logo
    


Patenschaften

In Uganda leben sehr viele Waisen, deren Eltern an Aids verstorben sind. Auch anderen Kindern ist oft der Weg zu einer umfassenden Schulausbildung auf Grund der Armut der Eltern verwehrt.
Mit einem jährlichen Betrag ab 160.00 &euro ermöglichen Sie einem Kind oder Jugendlichen die Ausbildung von der Grundschule bis hin zu einer fertigen Berufsausbildung oder bis zum Abschluss eines Studiums.
Zusätzlich können auch Familien durch Spenden unterstützt werden. Hier liegt der Fokus auf Familien, bei denen ein Elternteil verstorben ist und der verbliebene Elternteil nicht in der Lage ist, die zugehörigen Kinder zu ernähren.
Häufig gestellte Fragen zur Patenschaften haben wir hier beantwortet: Paten - häufig gestellte Fragen

Sollten Sie Interesse an einer Patenschaft haben, lesen Sie bitte die aktuellen Informationen. Diesen können Sie auch entnehmen, welche Patenschaften wir zur Zeit vermitteln können.

Loading
  • Patenschaften

Unterstützung von Patenkindern an der St. George-School
Patenschaften unterstützen auch bei der praktischen Ausbildung
Unser Patenkind Herbert ist mitterweile Lehrer an den örtlichen Gymnasien
Ausstattung der Familien mit Matratzen und Küchenutensilien